Nervöse Beschwerden und Erschöpfungszustände

Hören Sie auf die Signale Ihres Körpers!

Reihen sich Perioden der Anspannung nahtlos aneinander, sind Körper und Geist im "Daueralarm". Immer häufiger wird dann unser intuitives Wissen um den Erhalt der inneren Harmonie durch den hektischen Alltag überlagert. Ob Haushalt, Beruf, familiäre Verpflichtungen, Krankheit oder Prüfungen – achten Sie auf die Warnsignale Ihres Körpers:

  • Erschöpfung und Antriebslosigkeit

    Das Thema „chronische Erschöpfung“, in einem Zuge auch „Burnout“ genannt, ist in aller Munde und wird immer häufiger als Volkskrankheit betitelt.   

    mehr

  • Nervosität, Gereiztheit, Anspannung

    Zitternde Hände, Schweißausbrüche sowie Gefühle der Unsicherheit und Angst sind typische Anzeichen von Nervosität, Gereiztheit und innerer Unruhe.

    mehr

  • Unkonzentriertheit

    „Ich kann mich nicht mehr richtig konzentrieren!“ Wer hat es nicht schon zig Male gehört, gesagt oder zumindest gedacht?

    mehr

  • Nachlassende Leistungsfähigkeit

    Abnehmende körperliche Leistungsfähigkeit, sowie nachlassende geistige Fitness sind natürliche Vorgänge und mit zunehmendem Alter nicht von der Hand zu weisen.

    mehr

  • Schlafstörungen

    Schlafprobleme gehören mit großer Wahrscheinlichkeit zu den wenigen Beschwerden, mit denen jeder schon einmal konfrontiert wurde. 

    mehr

  • Prüfungsstress

    Prüfungen und hohe Leistungsanforderungen sind feste Bestandteile unseres Lebens.

    mehr

Wenn Sie diese Symptome bei sich bemerken, sollten Sie Ihren Arzt, Apotheker oder Heilpraktiker darauf ansprechen. Es ist wichtig, etwas gegen diese Beschwerden zu tun. Fragen Sie zusätzlich nach Manuia®, das Ihnen Energie gibt und für mehr Ausgeglichenheit sorgt.