Frau sitzt draußen mit dem Handy

Wirkprinzip nach Dr. Schüßler: Der sanfte Weg ist das Ziel.

Schüßler-Salze geben durch ihre Vielfalt die Möglichkeit, auf viele Beschwerden des Körpers zu reagieren. Und das auf eine natürliche und ganzheitliche Art und Weise. 

Denn unser Körper benötigt Mineralstoffe, die durch die Nahrung aufgenommen werden und dafür sorgen, dass wir uns fit und gesund fühlen. Doch manchmal kann der Körper die Mineralstoffe zwar aufnehmen, jedoch nicht optimal nutzen. Die Folge: der Mineralstoffhaushalt gerät aus dem Gleichgewicht.

Nach dem Verständnis der Mineralsalz-Therapie von Dr. Schüßler*, setzen Schüßler-Salze genau an diesem Punkt an, um den Körper wieder in die Balance zu bringen. Denn sie enthalten für den Körper elementare Mineralsalze.

  • Sie geben den Zellen Impulse und arbeiten wie ein Türöffner zur besseren Aufnahme und Verarbeitung essenzieller Mineralstoffe.
  • So kann man bei einer Vielzahl von Beschwerden die Selbstheilungskräfte und damit die Gesundheit aktiv stärken.

Schüßler-Salze Wirkprinzip nach der Therapieform von Dr. Schüßler*

In einem kurzen Video wird das Schüßler-Salze Wirkprinzip erklärt.

* Dr. Wilhelm Schüßler (1821–1898) begründete in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts die nach ihm benannte Mineralsalztherapie, die er selbst als „Biochemie“ bezeichnete. DHU Schüßler-Salze sind homöopathische Arzneimittel. Die Anwendung erfolgt ausschließlich aufgrund der langjährigen Verwendung in dieser Therapie.

Hand hält ein DHU-Schüßler-Salz

Für jede Beschwerde das passende Schüßler-Salz

Informieren Sie sich in unseren Kurzsteckbriefen, welches der 12 Schüßler-Salze das passende für Sie ist.

Zu den Kurzsteckbriefen

Schüßler-Salze auf Facebook

Schüßler-Salze auf Instagram

Schüßler-Salze auf YouTube